GINETEX Switzerland
The National Association For Textile Care Labelling

Die Pflegesymbole sind markenrechtlich geschützt. Ihr Gebrauch erfordert einen Lizenzvertrag mit GINETEX Switzerland!

FAQ

Pfeil

Hier finden Sie einfache Antworten auf vielfache Fragen...

Blauer Stoff

Vorteile

  • Der Lizenzvertrag gewährt dem Lizenznehmer das Recht die markenrechtlich geschützten Symbole zu verwenden
  • Die mit dem Vertragsabschluss zur Verfügung gestellten „GINETEX-Richtlinien“ enthalten die Grundlagen der Pflege- und Rohstoffkennzeichnung. Sie dienen als Arbeitsinstrument und Nachschlagewerk und gewährleisten die korrekte Auszeichnung
  • Die Einhaltung der Schweiz. Richtlinien für die Textilkennzeichnung vereinfachen und erleichtern zudem die Beschaffung auf dem globalen Markt sowie den landesübergreifenden Handel
  • Vertragspartner profitieren von der grossen Erfahrung, dem Know How und dem internationalen Netzwerk der GINETEX Switzerland bei Fragen die Textilkennzeichnung betreffend
  • Lizenznehmer werden laufend über Anpassungen oder Neuerungen im Bereich der Rohstoff- und Pflegekennzeichnung informiert und auf Änderungen aufmerksam gemacht
  • Zuständig für die Textilkennzeichnung ist die letztverarbeitende Stelle. Diese kennt alle verarbeiteten Bestandteile und kann die Kennzeichnung auf den schwächsten Bestandteil abstützen. Somit wird gewährleistet, dass der entsprechende textile Artikel bei der Pflege durch den Endverbraucher keinen irreversiblen Schaden erleidet
  • Die Einhaltung der entsprechenden Etikettenvorschriften gewährleistet die gute Lesbarkeit und die Wasch- und Reinigungsbeständigkeit der Pflegeetikette für die gesamte Lebensdauer des textilen Artikels.